Schweizerischer Turnverband - STV

Kunstturnen: Steingruber mit zweitem Sieg in Koper

03.06.18 19:06

Auch am zweiten Finaltag, 2. Juni 2018, des World Challenge Cup in Koper (SLO) steht die Kunstturnerin Giulia Steingruber zuoberst auf dem Podest. Steingruber gewinnt den Final am Boden, am Schwebebalken wird sie Zweite. Bei den Männern sichert sich Benjamin Gischard Bronze am Sprung.

Der Einstieg in die Weltcup-Saison 2018 ist für Giulia Steingruber geglückt. Nachdem die Gossauerin am ersten Finaltag Gold am Sprung und den fünften Rang am Stufenbarren erturnt hat, doppelt sie am zweiten Finaltag nach. Sie gewinnt den Wettkampf am Boden und holt Silber am Stufenbarren. An beiden Geräten zeigte Steingruber zwar noch nicht alle Höchstschwierigkeiten, aber sie überzeugte mit zwei fehlerfreien Übungen.  

Bei den Männern konnte sich Benjamin Gischard am Sprung den dritten Rang Sprung erturnen. Dies war ihm am Vortag auch bereits am Boden gelungen. Weniger glücklich agierten Moreno Kratter und Oliver Hegi am Reck. Beide Schweizer stürzten und beendeten den Final auf den Rängen 7 und 8.

Resultate Frauen
Resultate Männer

Text: Thomas Greutmann

 

 

Icon RanglistenIcon ShopIcon RSS FeedIcon FacebookIcon YouTube

Top Events

Weitere Events
SM Vereinsturnen

8./9. September 2018, Burgdorf

 

SM Kunstturnen

22./23. September 2018, Frauenfeld

 

Swiss Cup Zürich

18. November 2018, Zürich

 

SM Aerobic

24./25. November 2018, Frauenfeld

 

SMV Jugend

1./2. Dezember 2018, Kreuzlingen

 

Eidgenössisches Turnfest

13.–23. Juni 2019, Aarau

 

16. Welt-Gymnaestrada

7.–13. Juli 2019, Dornbirn