Schweizerischer Turnverband - STV

Korbball: U20-Aufsteiger/-innen bekannt

11.03.18 20:22

U20-Aufstieg, Turner, v. o.: 1. Buchberg-
Rüdlingen (dunkelblau), 2. Oberaach (gelb-
grün) und 3. Meltingen (gelb-blau).

U20-Aufstieg, Turnerinnen, v. o.: 1. Buch-
thalen (blau), 2. Pfyn (grün) und
3. Nunningen (rot).

Am Sonntag, 11. März 2018, 24 Stunden nach den spannenden Korbball-Cup-Spielen vom Samstag, fand in Utzenstorf die U20-Aufstiegsrunde im Hallen-Korbball statt. Zehn motivierte Turner- und elf nicht minder motivierte Turnerinnen-Riegen stritten sich mit viel Engagement um die weissen Korbbälle, um damit die entscheidenden Korbtreffer zu erzielen. Die vier Aufsteiger/-innen-Vereine für die U20-Meisterschaft im Winter 2018/19 sind bekannt.

Am Sonntag um 9 Uhr startete die Wettkampfleitung in Utzenstorf, Turnverband Bern Oberaargau-Emmental (TBOE), mit einem Pfiff den Korbball-Tag für den STV-Nachwuchs. Es folgten 45 Spiele auf drei Spielfeldern, bis in den vier Gruppen alle je einmal gegen die anderen gespielt hatten.

Quali-Punkte werden wichtig
Für die vier Finalrunden-Begegnungen qualifizierte sich der Nachwuchs aus den Turnvereinen Buchberg-Rüdlingen, Oberaach, Meltingen, Löhningen (alles Turner) sowie Buchthalen, Pfyn, Nunningen, Hochwacht-Gempen (alles Turnerinnen). Die Punkte gegen die Qualifikationsgruppen-Gegner wurden in die Finals mitgenommen. Dies machte die Sache spannend, Quali-Punkte werden so wichtig.

Nach den vier Finalrunden standen die U20-Aufsteigervereine für die Hallensaison 2018/2019 fest: Die Korbball-U20-Nachwuchs-Spielerinnen aus Buchthalen und Pfyn sowie die -Spieler von Buchberg-Rüdlingen und Oberaach werden im nächsten Winter in der U20-Meisterschaft auf Punktejagt gehen. Dies betrifft auch die Thurgauerinnen aus Pfyn. Eigentlich stiegen sie (8. Rang), zusammen mit Erschwil (9.), in der U20-Meisterschaft 2017/18 ab. Weil das Reglement aber besagt, dass die zweitletzte Riege sofort wieder um den Aufstieg mitspielen kann, nutzte Pfyn hier das Reglement aus und packte die Chance erfolgreich.

Den Frau- und Mannschaften, die diesmal in Schaffhausen leer ausgegangen sind, bietet sich in einem Jahr die nächste Aufstieg-Chance.

Text und Fotos: Peter Friedli 


Gut zu wissen: Am Samstag/Sonntag, 5./6. Mai 2018 startet in Neuhausen (Turner) und Urtenen (Turnerinnen) die Nationalliga A/B-Feld-Meisterschaft 2018 mit der ersten Runde aus der Vorrunde.

Alle Korbball-Infos und -Zahlen hier.

Mehr Korbball auch im GYMlive 2/2018.

 STV-Aufstiegsrunde Korbball Halle, U20 Damen/Herren, Utzenstorf (194 kB)

Icon RanglistenIcon ShopIcon RSS FeedIcon FacebookIcon YouTube

Top Events

Weitere Events
Eidgenössisches Turnfest

13.–23. Juni 2019, Aarau

 

16. Welt-Gymnaestrada

7.–13. Juli 2019, Dornbirn

 

Faustball WM der Männer

11. - 17. August 2019, Winterthur

 

SM Aerobic

26./27. Oktober 2019, Zuchwil

 

Swiss Cup Zürich

3. November 2019, Zürich

 

SMV Jugend

30. November - 1. Dezember 2019, Bellinzona