Schweizerischer Turnverband - STV

Kunstturnen: Steingruber und Brägger für Sports Awards nominiert

06.12.17 10:31

Am Sonntag, 10. Dezember werden in Zürich die diesjährigen Credit Suisse Sports Awards verliehen. Unter den nominierten Einzelathleten figurieren unter anderem auch die Kunstturnerin Giulia Steingruber und der Kunstturner Pablo Brägger.

Die beiden Schweizer Kunstturn-Athleten Giulia Steingruber und Pablo Brägger sind in der Kategorie Sportlerin, beziehungsweise Sportler für den Credit Suisse Sports Awards 2017 nominiert. Beide wussten sich durch internationale Erfolge im auslaufenden Jahr in Szene zu setzen. Als Duo gewannen die beiden Anfang November zudem den Swiss Cup Zürich. Für Steingruber wäre es nach 2013 (Sportlerin des Jahres) und 2011 (Newcomerin) bereits die dritte Auszeichnung, die sie entgegen nehmen dürfte. Eine Premiere bedeutet die diesjährige Nominierung derweil für Pablo Brägger. Die Preisverleihung findet am Sonntag, 10. Dezember im Fernsehstudio von SRF in Zürich statt und wird ab 20.10 Uhr auf SRF 1, RTS Deux und RSI LA 2 live übertragen.

Der Sportler und die Sportlerin des Jahres werden vom Fernsehpublikum via Televoting während der Livesendung gewählt. Eine Vorauswahl von je sechs Kandidatinnen und Kandidaten haben die Schweizer Spitzensportlerinnen und -sportler sowie die Sportmedien bereits im Vorfeld getroffen. Die Ergebnisse dieser Vorwahlen (Medien und Spitzensportler) und des Televotings zählen dann letztlich zu je einem Drittel.

In der Kategorie Newcomer sind mit Michelle Heimberg (Wasserspringen) und Géraldine Ruckstuhl (Leichtathletik) zwei weitere Athletinnen mit turnerischem Hintergrund nominiert. Heimberg, die in diesem Jahr EM-Silber gewann, war einst Kunstturnerin, ehe sie zum Wasserspringen wechselte. Die Siebenkämpferin Géraldine Ruckstuhl ist Turnerin im  STV Altbüron. Im 2017 verbesserte die Luzernerin unter anderem den 32 Jahre alten Mehrkampf-Landesrekord und wurde U20 Vize-Europameisterin. Der Newcomer des Jahres wurde mittels Voting auf der Sports-Awards-Website gewählt.

Text: Thomas Ditzler

Icon RanglistenIcon ShopIcon RSS FeedIcon FacebookIcon YouTube