Schweizerischer Turnverband - STV

UEG: Hediger, Beeler und Frauenknecht wiedergewählt

02.12.17 18:24

Ruedi Hediger wurde am UEG-Kongress in Split (CRO) vom 2. Dezember 2017 als Vize-Präsident der UEG bestätigt. Hediger erzielte mit 35 Stimmen (50 Wahlberechtigte) das beste Resultat der angetretenen Kandidaten für das Amt des Vize-Präsidenten. Auch Regina Beeler und Christine Frauenknecht wurden mit der höchsten Stimmenzahl erneut in die Technischen Komitees «Turnen für alle» und «Kunsturnen Frauen» gewählt.  Laurent Bovet, der als Schweizer Kandidat für das Technische Komitee im Männerkunstturnen angetreten war, schaffte die Wahl nicht.

Neuer Präsident der UEG ist Farid Gayibow aus Aserbaidschan. Er setzte sich mit 28 zu 20 Stimmen gegen den Slowenen Edward Kolar durch. Gayibow wird somit Nachfolger des Franzosen Georges Guelzec, der nicht mehr zur Wahl angetreten war.  

Text: Thomas Greutmann

Wahlresultate UEG-Kongress, Split (CRO)

Icon RanglistenIcon ShopIcon RSS FeedIcon FacebookIcon YouTube