Schweizerischer Turnverband - STV

Kunstturnen: Schweizer Junioren gewinnen U17-Länderkampf

07.11.17 22:57

Die Schweizer U17-Junioren gewinnen den U17-Vierländerkampf im holländischen Hofddorp vom 4. November 2017. Sie distanzieren ihre Konkurrenten aus Belgien, Italien und den Niederlanden mit über vier Punkten.

Der Schweizer Kunstturnnachwuchs konnte im holländischen Hofddorp mit einer starken Leistung aufwarten. Das U17-Team mit  Andrin Frey, Dominic Tamsel, Davide Bieri, Tim Randegger und Timothy Rosetti gewann den Vierländer-Wettstreit mit Belgien, Italien und den Niederlanden deutlich mit über vier Punkten Vorsprung auf das zweitplatzierten Italien.  Der dritte Rang ging an das Team aus Belgien, das die Niederlanden auf den vierten Rang verweisen konnten.

Auch in der Einzelwertung führte kein Weg an den Schweizer Turnern vorbei. Andrin Frey gewann die Mehrkampfwertung mit 78.900 Punkten vor Dominic  Tamsel mit 78.350. Teamkollege Tim Randegger rundete das gute Ergebnis als Fünfter mit 77.266 Punkten ab.

Text: Thomas Greutmann

 U17-Länderkampf NED-BEL-ITA-SUI, Hofddorp (NED) (48 kB)

Icon RanglistenIcon ShopIcon RSS FeedIcon FacebookIcon YouTube

Top Events

Weitere Events
Swiss Cup Zürich

5. November 2017, Zürich

 

SM Aerobic

25./26. November 2017, Villars-sur-Ollon

 

SMV Jugend

2./3. Dezember, Willisau

 

Gymotion

24. Februar 2018, Zürich

 

Eidgenössisches Turnfest

13.-23. Juni 2019, Aarau

 

STV-Gymnaestrada

7. - 13. Juli 2019, Dornbirn