Schweizerischer Turnverband - STV

Geräteturnen: SMM – die K5- und K-Damen-Entscheidungen

29.10.17 02:55

Am ersten Tag der stimmungsvollen Schweizer Mannschaftsmeisterschaften im Geräteturnen (SMM) der Turnerinnen, vom Samstag/Sonntag, 28./29 Oktober 2017 in Bern, holten sich die Kantonalturnverbände Aargau den K-Damen- und Jura den K5-Kategoriensieg in ihre Turnheimat.

K-Damen-Siegerinnen, v. l.: Sonja Gysel,
Daniela Rosato, Saskia Zulauf, Marina
Salvini und Manuela Crameri.

K5-Siegerinnen, v. l.: Flavie Beuchat,
Cléa Chételat, Elina Burkhalter, Nora
Crétin und Camille Chaignat.

Das SMM-Getu-Tollhaus in Bern.

Am SMM-Samstag mussten in der «Sporthalle Weissenstein» die K5- und K-Damen-Klassen ran. – Ran an die Geräte Boden, Ringe, Sprung und Reck. Die Besucher-Ränge waren am SM-Starttag von Beginn weg bis auf den letzten Platz gefüllt. «Allez-le-Valais»-, «Hopp-Bärn»- und «Viel-Erfolg-Nicole-und-Elina»-Banden zierten die beiden Stirnseiten der neuen Sporthalle. «Viva-la-Grischa-Rufe» aus den Rängen sorgten für entsprechende Motivation bei den Geräteturnerinnen. Willkommen im SMM-Getu-Tollhaus mit 2000 Zuschauenden.

Zurückgekämpft …
Der K5-Nachwuchs und die K-Damen-Turnerinnen lieferten in Bern den Beweis, dass es um das Geräteturnen im STV-Land in allen Altersklassen qualitativ und quantitativ gut bestellt ist. Die K5-Turnerinnen Flavie Beuchat, Elina Burkhalter, Nora Crétin, Camille Chaignat und Cléa Chételat aus dem Turnverband Jura erholten sich, nach einem Tiefschlag am zweiten Gerät (Sprung/37,05 Punkte), blendend. Sie übernahmen nach dem Reck (38,20) die Spitze und liessen sich am Boden von dieser nicht mehr vertreiben: K5-Sieg vor Aargau I und St. Gallen I. Nach 2014 ist dies der zweite K5-Erfolg. Ein Blick auf das Notentotal zeigt, dass Beuchat und Burkhalter als Favoritinnen an die Einzel-SM nach Luzern reisen werden.

Der 38,20-Punkte-Bodenkracher
Und sie schafften es wieder: Die Aargauer Damen Manuela Crameri, Marina Salvini, Sonja Gysel Saskia Zulauf und Daniela Rosato holten zum vierten Mal in Folge, die Serie startete 2014 in Utzenstorf, den K-Damen-Titel in den Rüeblikanton. Salvini, Gysel und Zulauf waren 2016 schon dabei. Sie turnen weiterhin stark. Zürich I lag nach Reck und Boden mit zwei Zehnteln in Front. Der 38,20-Punkte-Bodenkracher, niemand turnte auf der blauen Bodenbahn stärker, katapultierte die Aargauerinnen an Zürich I vorbei an die Spitze. Diese Position verwalteten Crameri und Co an den Ringen souverän vor Zürich I und Bern I. Der 1,1-Punkte-Vorsprung ist Beleg für den verdienten Sieg der Titelverteidigerinnen-Riege mit dem Kantonswappen auf dem Rücken.

Bis anhin turnten am SM-Samstag immer die K-Damen- und K7-Turnerinnen zusammen. Dies war in Bern anders. Der Start in die SM-Getu-Serie 2017 (s. unten) war in Bern der K5-Kategorie und den K-Damen vorbehalten. «Wir wollen der SMM so zu einem noch würdigeren Schluss verhelfen. Weil die K7-Turnerinnen nun erst am Sonntag turnen werden, dort geht es um den SM-Titel, wird uns dies gelingen. Davon bin ich überzeugt», äusserte sich Reini Hutter (Diepoldsau, Wettkampfleiter) auf Nachfrage. Auf 2018 werde es zudem noch weitere SMM-Veränderungen geben.

Der zweite SMM-Tag …
Am Sonntag, 29. Oktober 2017 geht es in Bern weiter. Wer erturnt sich den K6-Titel und wie heissen die alten/neuen Schweizer K7-Meisterinnen. – Wettkampfbeginn am Sonntag: 8.50 Uhr.

Der SM-Getu-Reigen geht weiter
Bern macht den Anfang der SM-Getu-Serie 2017. Weiter geht es in Wettingen (Turner: Einzel/Mannschaften, Samstag/Sonntag, 11./12. November). Die SM-Serie endet in Luzern (Turnerinnen, Sie+Er, Gerätefinals Ti/Tu, Samstag/Sonntag, 18./19. November). Fast den gesamten Monat November liegt im Dreieck Bern–Wettingen–Luzern also Magnesiastaub in der Luft.

Weitere SMM-Infos: www.smmgetu17.ch.

Text und Fotos: Peter Friedli

 SM Geräteturnen Turnerinnen, Mannschaften, Bern (4.6 MB)

Icon RanglistenIcon ShopIcon RSS FeedIcon FacebookIcon YouTube

Top Events

Weitere Events
SM Vereinsturnen

8./9. September 2018, Burgdorf

 

SM Kunstturnen

22./23. September 2018, Frauenfeld

 

Swiss Cup Zürich

18. November 2018, Zürich

 

SM Aerobic

24./25. November 2018, Frauenfeld

 

SMV Jugend

1./2. Dezember 2018, Kreuzlingen

 

Eidgenössisches Turnfest

13.–23. Juni 2019, Aarau

 

16. Welt-Gymnaestrada

7.–13. Juli 2019, Dornbirn