Schweizerischer Turnverband - STV

WM Kunstturnen 2017: Die Turner/-innen sind nominiert

05.09.17 16:13

Vom 2. bis 8. Oktober 2017 finden in Montreal (CAN) die 47. Weltmeisterschaften im Kunstturnen statt. Vom Schweizerischen Turnverband reisen vier Turnerinnen und drei Turner an die WM nach Kanada.

Über 550 Turner/-innen aus 73 Nationen sind für die ersten globalen Titelkämpfe im neuen Olympiazyklus gemeldet, die vom 2. bis 8. Oktober 2017 in Kanada stattfinden. In Montreal handelt es sich um Einzel-Weltmeisterschaften. Es gibt also keine Mannschaftswertung.

Die Wettkämpfe bestehen aus dem Quali-Wettkampf, dem Mehrkampffinal (Tu/Ti, die 24 stärksten Mehrkämpfer/-innen) sowie den Gerätefinals (acht stärkste Tu/Ti je Gerät, max. zwei pro Nation). In der Qualifikation darf eine Nation pro Gerät maximal drei Turnende einsetzen.

Teilnehmerinnen Elite Frauen

Cheftrainer Fabian Martin und Spitzensportchef Felix Stingelin haben folgende Athletinnen selektioniert:

Teilnehmer Elite Männer
Folgende Turner wurden für die Weltmeisterschaften selektioniert:

Text: Thomas Greutmann

Icon RanglistenIcon ShopIcon RSS FeedIcon FacebookIcon YouTube

Top Events

Weitere Events
SM Vereinsturnen

8./9. September 2018, Burgdorf

 

SM Kunstturnen

22./23. September 2018, Frauenfeld

 

Swiss Cup Zürich

18. November 2018, Zürich

 

SM Aerobic

24./25. November 2018, Frauenfeld

 

SMV Jugend

1./2. Dezember 2018, Kreuzlingen

 

Eidgenössisches Turnfest

13.–23. Juni 2019, Aarau

 

16. Welt-Gymnaestrada

7.–13. Juli 2019, Dornbirn