Schweizerischer Turnverband - STV

Kunstturnen: Andrin Frey verpasst knapp Mehrkampfmedaille

28.07.17 15:58

Andrin Frey wird am European Youth Olympics Festival (EYOF) Vierter im Mehrkampf. Für Bronze fehlte nur gerade 0.15 Punkte. Teamkollege Davide Biere belegte Rang 7. Bei den Frauen turnte Leonie Meier auf den 14. Rang.

4. Rang für Andrin Frey

Andrin Frey und Davide Biere knüpften im Mehrkampffinal des EYOF an ihre gute Leistungen des Teamwettkampfes an. Erneut gelang den beiden eine hervorragende Vorstellung. Frey verpasste seine zweite Bronzemedaille nur knapp. Die 0.15 Punkte, die auf Rang 3 fehlten, vergab der Berner wohl am Pauschenpferd, wo er in der Ausführung eine Zehntelpunkte liegen liess. Auch Bieri konnte sich mit Rang 7 ein Mehrkampfdiplom sichern. 

Der Wettkampf von Leonie Meier verlief nicht mehr ganz so gut wie in der Qualifikation. Sie musste am Sprung einen Fehler in Kauf nehmen. Am Ende resultierte ein guter 14. Rang für die Turnerin des TV Lenzburg. 

Text: Thomas Greutmann

 EYOF, Kutu M+F, Mehrkampf, Györ (HUN) (657 kB)

Icon RanglistenIcon ShopIcon RSS FeedIcon FacebookIcon YouTube