Schweizerischer Turnverband - STV

Kunstturnen: Leonie Meier steht im Mehrkampf- und im Barrenfinal

26.07.17 19:58

Dank einem starken Qualifikationswettkampf sichert sich Leonie Meier am European Youth Olympics Festival (EYOF) einen Platz im Mehrkampf und im Barrenfinal. In der Teamwertung belegt das Schweizer Team Rang 8.

Leonie Meier holt zwei Finalplätze

Am zweiten Wettkampftag des EYOF in Györ bestritten die Schweizer Juniorinnen Anina Wildi, Anny Wu und Leonie Meier ihren Qualifikationswettkampf. Während Anina Wildi und Anny Wu einige Fehler zu beklagen hatten (Rang 41 und 55 im Mehrkampf), gelang der Aargauerin Leonie Meier ein ausgezeichneter Wettkampf. Meier qualifizierte sich als Siebente im Mehrkampf und als Neunte am Stufenbarren für zwei Finals.

Im Teamwettkampf belegten die Schweizerinnen als Achte einen Diplom Rang. Gold holten sich die russischen Turnerinnen, vor ihren Kolleginnen aus Italien und Deutschland. 

Text: Thomas Greutmann
Foto: 
PPR/Gaëtan Bally

 EYOF, Kutu F, Qualifikation + Teamfinal, Györ (HUN) (610 kB)

Icon RanglistenIcon ShopIcon RSS FeedIcon FacebookIcon YouTube