Schweizerischer Turnverband - STV

Faustball: Zweite Niederlage im zweiten Test

19.06.17 12:37

Die Schweiz verliert, im Bild Kapitän Ueli
Rebsamen, das Testspiel gegen Deutschland.

Die Schweizer Faustball-Nationalmannschaft verliert das Testspiel gegen Deutschland im Rahmen vom Kantonalturnfest Aargau in Muri (AG) vor einer tollen Kulisse mit 1:4. Knackpunkt war eine 5:0-Führung im dritten Satz, welche die Schweizer dann noch verspielt haben.

Trotz der 1:4-Niederlage war Nationaltrainer Oliver Lang mit der Leistung seiner Mannschaft zufrieden. «Man hat gesehen, dass wir das Spiel unbedingt gewinnen wollten. Wir haben vor allem in der Defensive sehr gut gespielt. Der Knackpunkt war die verspielte 5:0 Führung im dritten Satz», analysiert Lang die Partie nach Spielschluss. Lang weiter: «Man muss festhalten, dass Deutschland im Moment einfach die klar beste Mannschaft ist. Wenn sie so aufspielt wie heute, dann kann sie niemand schlagen.» So Langs Lob für den Nachbarn aus dem Norden.

Resultat: Testländerspiel in Muri (AG): Schweiz–Deutschland 1:4 (8:11, 11:8, 10:12, 2:11, 9:11).

PD/Swiss Faustball/fri.

Infos: www.swiss-faustball.ch.

Icon RanglistenIcon ShopIcon RSS FeedIcon FacebookIcon YouTube

Top Events

Weitere Events
SM Kunstturnen

2./3. September 2017, Morges

 

SM Vereinsturnen

9./10. September 2017, Schaffhausen

 

Swiss Cup Zürich

5. November 2017, Zürich

 

SM Aerobic

25. - 26. November 2017, Villars-sur-Ollon

 

SMV Jugend

2./3. Dezember, Willisau

 

STV-Gymnaestrada

7. - 13. Juli 2019, Dornbirn